Vorher-Nachher-Fotos von einigen der erstaunlichsten Wahrzeichen der Welt, die die Geschichte überdauert haben

Uncategorized

12/05/2022

Die Ponte Morandi erlag dem Wetter

Leider war die Ponte Morandi nicht für die Ewigkeit gebaut. Das mussten die Bürger Genuas am 14. August 2018 feststellen, als die Brücke während sintflutartiger Regenfälle plötzlich zusammenbrach. Fast 700 Fuß der Brücke stürzten auf die Erde unter ihr, einschließlich des Flusses, den sie überqueren sollte. Zum Zeitpunkt des Einsturzes befanden sich bis zu 35 Autos und drei schwere Fahrzeuge auf der Brücke. 43 Menschen wurden als tot bestätigt, mindestens 15 wurden verletzt und in kritischem Zustand in Krankenhäuser gebracht. Während viele behaupteten, ein Blitzeinschlag sei die Ursache gewesen, machen Ingenieure die strukturelle Schwäche der Brücke verantwortlich. Berichten zufolge soll die gesamte Brücke abgerissen und neu gebaut werden.

PreviousWeiter