Diese verlassenen Orte auf der ganzen Welt faszinieren so sehr, wie sie dir Angst einjagen

GB

May 18, 2021

Wie wäre es, wenn Sie Orte entdecken würden, die seit Jahrzehnten vom Menschen verlassen wurden? Überall auf der Welt verstreut, sind diese störenden Orte wie eingefroren in der Zeit. Wir würden uns unsererseits umsonst in diese Welt wagen.

Kolmannskuppe in Namibia

Ignoriert, verlassen oder unvollendet, sind all diese Orte heute der Gnade von Mutter Natur ausgeliefert. Von den Vereinigten Staaten bis nach Australien und Namibia sind diese Standorte meist völlig verlassen und für die Öffentlichkeit gesperrt, aber nicht alle…

Wenn der Wunsch zu zittern dich also mitnimmt, ist es auf eigene Gefahr, dorthin zu gehen und einen von ihnen zu entdecken. Zunächst ist es möglich, Kolmannskuppe in Namibia zu besuchen. So faszinierend wie geheimnisvoll sie auch ist, sie ist aufgrund ihrer Lage im Herzen der Namibwüste fast vollständig mit Sand bedeckt.

Diese ehemalige Bergbaustadt war 1918 verlassen, als der Aktienkurs der Diamanten fiel, und 1954 dem Schicksal der Natur überlassen.

[adinserter block=”1″]

PreviousWeiter