Diese Filme würden heute niemals gedreht werden

US

02/22/2024

Und immer lockt das Weib (1956)

„Und immer lockt das Weib“ ist der Film, der im Jahr 1956 das französische Pin-up-Girl Brigitte Bardot bekannt machte. Der Film bricht mit den Codes der älteren Generation – in Bezug auf die Art der Sprache, die gezeigten Schönheitsideale, und mehr… Die Reaktionen auf den Film waren so heftig, dass die Hauptdarstellerin sogar sagte, sie hätte sich gewünscht, nie geboren worden zu sein. Viel diskutiert wurde vor allem die Frage, ob es in dem Film wirklich um sexuelle Freiheit geht oder ob dies nur ein Vorwand ist, um viel nackte Haut zeigen zu können. Insgesamt ist die Handlung komplex, es gibt viele Andeutungen von Nacktheit und Krieg. Die berühmteste Szene, in der ein sinnlicher Tanz aufgeführt wurde, wurde ebenfalls kritisiert. Genauso wie die Tatsache, dass die Protagonistin gerade einmal 18 Jahre alt ist und von älteren Männern verfolgt wird.

PreviousWeiter