Übernachten Sie in einem magischen Hotel in Paris!

- ADVERTISEMENT -

Liebhaber der Zauberkunst, seien Sie bereit, eine einzigartige Kulisse zu betreten! Was Sie hier erleben werden, wird Ihnen die Sprache verschlagen!

- ADVERTISEMENT -

In der Nähe des berühmten Parc Monceau im 17. Arrondissement der französischen Hauptstadt gelegen, bietet das 3-Sterne-Hotel Le Splendor verschiedene Zimmer rund um das Thema Magie. 

Pixabay

Fantastische Räume mit spektakulären Dekorationen werden Sie überraschen und Ihnen das Gefühl geben, der Zauberer des berühmten Films “Now You See Me” (deutscher Titel: Die Unfassbaren) zu sein.

Die 24 Zimmer des Hotels Le Splendor befassen sich mit fünf verschiedenen Themen bezüglich Magie und Illusionen:

  • Die Levitationsräume sind alle violett und werden Sie in den Nahen Osten versetzen. Faszination, Unruhe und Frieden sind die Schlüsselwörter für diese Zimmer.
  • Die Zimmer der Illusionen sind einzigartige und graphische Räume, in denen Sie eine perfekte Kombination von Kurven und Spiegelungen sowie Stoffe und Farben vorfinden, die garantiert Ihre Neugierde wecken werden!
  • In den Kartenzimmern stehen die Spielkarten im Mittelpunkt der Designs. Durch die Mischung aus Königen, Damen, Roten und Schwarzen ist dies ein Raum, in dem man bereit sein muss, zu spielen!
  • Die himmlischen Räume weisen Teppiche mit Himmelsmotiven auf und entführen Sie in die Mysterien des Universums mit seinen Planeten. In einer astralen Atmosphäre mit funkelnden mitternachtsblauen Mosaiken werden Sie bestimmt die süßesten Träume haben.
  • Die Méliès-Zimmer versetzen Sie zurück in die Vergangenheit. Machen Sie sich darauf gefasst, die ersten Schritte auf dem Mond mit Méliès’ berühmtem Kurzfilm “A Trip to the Moon” noch einmal zu erleben.

Sind Sie also bereit für etwas Magie und Kartenspielen während eines einzigartigen Aufenthalts im Le Splendor?

Advertisements

Und vergessen Sie nicht: “Sehen Sie genau hin. Denn je näher Sie zu sein scheinen, desto weniger werden Sie tatsächlich sehen.” – Die Unfassbaren