Als ein Kanal in Paris gereinigt wurde, fanden die Arbeiter allerlei kuriose Gegenstände

FR

11/30/2021

1. Der übliche Anblick des Kanals mit Wasser

Dank des ausgebauten Systems an Wasserstraßen konnte die französische Hauptstadt bereits früh ihre wirtschaftlichen Beziehungen entwickeln und zu der Metropole werden, die sie heute ist. Der über vier Kilometer lange Kanal prägt bereits seit knapp 200 Jahren das Stadtbild im Nordosten von Paris.

Besonders im Sommer ist das Gewässer bei vielen Franzosen und Urlauber sehr beliebt. Entspannt kann am Ufer sitzend der Feierabend  genossen oder bei einem Spaziergang die Umgebung des Kanals und seine beeindruckenden Bauwerke erkundet werden.

[adinserter block=”1″]

PreviousWeiter