Vom Obdachlosen zum Fotomodell: José Antonio hat das Makeover seines Lebens

ES

12/05/2022

Das Leben auf der Straße

Als sich die unbezahlten Rechnungen häuften, fand sich Antonio schließlich auf der Straße wieder, da er keine Mittel hatte, sie zu bezahlen. Im Jahr 2015 lebte Antonio seit fast 25 Jahren auf den Straßen von Palma. Mit der Zeit lernte er, wie man überlebt. Der Obdachlose wusste, dass sein sympathischer Charakter und seine Bereitschaft, eine helfende Hand zu geben, die Menschen dazu bringen würden, ihn zu mögen. Das funktionierte tatsächlich, denn die Bewohner von Palma genossen Antonios Gesellschaft und seine Anwesenheit. Wegen seiner Ausstrahlung wollten die Bewohner von Palma Antonio helfen, aber niemand wusste, wo er anfangen sollte. Viele Leute versuchten, ihm bei der Suche nach einer neuen Arbeit zu helfen, aber ihre Bemühungen waren vergeblich. Mit der Zeit verlor Antonio alle Hoffnung, aber ein Bewohner meldete sich.

PreviousWeiter