Seine Nachbarn hielten ihn für verrückt als er eine Grube in seinem Hinterhof ausheben ließ, kurz danach wurden sie neidisch

CA

09/24/2022

Der amerikanische Traum, alles im XXXL-Format zu besitzen, um sich so von der breiten Masse abzuheben; darüber haben wir alle schonmal nachgedacht. So hatte auch Wayne Martin ein großes Projekt zur Verschönerung seines Grundstücks. Zu Beginn hob er eine riesige Grube in seinem Garten aus. Ab diesem Moment dachte man, Wayne Martin sei verrückt geworden. Aber es dauerte nicht allzu lange, bis die Dinge eine ganz andere Wendung nahmen.

1 – Warum eine Grube?

Ein Nachbar, der eine Grube dieser Größe aushebt, plant sicherlich den Bau eines Swimmingpools, in dem man an heißen Sommertagen eine gute Zeit mit Freunden verbringen kann. Dafür war die Grube jedoch ein wenig zu tief. Außerdem beinhaltete Waynes Projekt keine mit Wasser gefüllte Grube! So begannen sich die Nachbarn noch mehr über seine Arbeit zu wundern, als er einen 20-Fuß-Container in seinem Garten abstellen ließ. Solch ein Monstrum ist schließlich nichts ungewöhnliches, wenn man es in einem Hafen oder einem Containerschiff sieht, aber in einem Garten? Es können wohl die wenigsten von uns behaupten, dass sie so etwas Verrücktes schon einmal in ihrem Leben gesehen haben.

PreviousWeiter