Die meisten Menschen schädigen mit diesen Gewohnheiten ihre Nieren

US

June 24, 2021

1. Verwenden Sie Kräuter anstelle von Salz

Wenn Sie übermäßige Mengen an Salz zu sich nehmen, wird das Gleichgewicht in Ihrem Blut gestört, was dazu führt, dass Ihre Nieren Mühe haben, Wasser abzubauen. Laut einer Studie des Journal of Clinical Hypertension aus dem Jahr 2018 könnte dies zu einer Nierenerkrankung führen. Leider neigen viele westliche Ernährungsweisen dazu, zu viel Salz zu verwenden.

Das US-Landwirtschaftsministerium empfiehlt, die Salzaufnahme auf einen Teelöffel pro Tag oder 2.300 mg zu beschränken. Das ist etwa ein Drittel weniger als die meisten Menschen konsumieren. Passen Sie ebenfalls auf einen hohen Natriumgehalt in vorgekochten und verarbeiteten Lebensmitteln auf, da sich durch diesen ebenso Nierenschäden anbahnen können.

[adinserter block=”1″]

PreviousWeiter