Gesundes Essen, das du probieren solltest

Uncategorized

10/06/2022

Wenn ihr schon einmal vorhattet, eine Diät zu machen, um abzunehmen, dann habt ihr bestimmt folgenden Tipp öfter gehört: Esst so lange zu essen, bis ihr satt seid und euch zufrieden fühlt. Das Problem dabei ist allerdings, dass verschiedene Lebensmittel sehr unterschiedliche Auswirkungen auf Hunger und Sättigung haben. Manche Lebensmittel machen schnell satt, bei manchen dauert es ein wenig, bis sich das Sättigungsgefühl einstellt. Ihr merkt also es gibt dabei große Unterschiede. Deshalb sollte man sich nicht nur darauf konzentrieren, wie viel man ist und wie viele Kalorien eine Mahlzeit enthält. Viel entscheidender ist, die richtigen Lebensmittel auszuwählen.

Manche Lebensmittel halten lange satt manche nur für eine kurze Zeitspanne. So können beispielsweise 200 Kalorien einer Hähnchenbrust ein so großes Sättigungsgefühl hervorrufen, wie 500 Kalorien eines Kuchens. Folglich geht es nicht nur darum, so viel zu essen, bis man satt ist. Es geht darum, die richtigen Dinge zu essen. Und diese Dinge sollten natürlich gesund sein und die richtigen Nährstoffe enthalten. Und es soll auch schmecken, denn ihr solltet nie die Freude am Essen verlieren. Das Schönste ist noch immer, wenn ihr zufrieden mit euch und eurem Körper seid. Das ist doch das Wichtigste!

PreviousWeiter