10 Jahre nach seinem Tod findet eine Frau einen ungewöhnlichen Gegenstand in der Tasche des verstorbenen Vaters

Uncategorized

July 25, 2021

Der Tod kann eine wirklich schwierige Sache sein, die zu akzeptieren ist, und er lässt die Menschen normalerweise mit viel Traurigkeit und Trauer zurück. Egal wie sehr man versucht hat, sich darauf vorzubereiten, es wird immer eine sehr schwierige und schmerzhafte Erfahrung sein. Katie Diez war in dieser Situation, und zu akzeptieren, dass ihr Vater verstorben ist, war eine echte Herausforderung. Sie tat Dinge wie das Löschen seiner Nummer oder das Vermeiden, in die Nähe seines Hauses zu gehen, um sich selbst keinen Schmerz zuzufügen, aber der Trauerprozess dauerte schließlich zehn Jahre lang an. Und als sie schließlich zurückkehrte, um sich seine Habseligkeiten anzusehen, fand sie in einem seiner Hemden einen echten Schatz.

Schwierige Zeit

Katie Diez war eine pädiatrische Ergotherapeutin, die Kinder liebte und dafür lebte, anderen zu helfen. Sie erschien allen als eine unglaublich positive und glückliche Person, aber niemand bemerkte, dass sich hinter ihrem großen Lächeln irgendwann eine Menge Schmerz verbarg. Das Leben kann manchmal extrem schwierig sein, und das war auch der Fall für Katie, als sie 2006 ihren Vater an Krebs verlor. Sie war am Boden zerstört, als das passierte, und sie konnte sich nicht dazu durchringen, die Kleidung ihres Vaters loszuwerden oder auch nur anzusehen, also beschloss sie, sie irgendwo wegzulegen, bis sie in der Lage sein würde, sie richtig durchzugehen und sich damit auseinanderzusetzen.

PreviousWeiter