Diese Familie kauft einen Hund, aber als der Tierarzt ihn sieht, ruft er die Polizei…

CN

June 13, 2021

#1

Schon zu Beginn war die Familie überrascht, weil der Hund immer viel fraß: fast zwei Eimer Nudeln und eine Kiste voller Obst jeden Tag. Sie vermuteten, dass der Welpe sehr hungrig sein würde, aber sie hatten noch nie ein junges Tier so viel verschlingen sehen.

Aber bald darauf fing der Hund auch an, seltsam zu bellen… Eigentlich konnte man es nicht einmal mehr ein Bellen nennen, weil es so intensiv und schrill war. Es klang eher wie ein Schrei, wie ein wirklich lautes Rufen. Su-Yun begann, sich über das Verhalten ihres neuen Familienmitglieds zu wundern. Doch sie dachte sich, dass es mit der ganz besonderen und eigentümlichen Hunderasse zu tun hatte. Also versuchte sie, sich deshalb zunächst keine weiteren Sorgen zu machen und dem Welpen so viel Liebe wie möglich zu schenken.

[adinserter block=”1″]

PreviousWeiter