Diese Hunderassen, die nicht für das Leben in einem Haus bestimmt sind

Uncategorized

10/23/2021

Siberian Husky

Der Siberian Husky ist seit jeher mit der verschneiten Landschaft Alaskas verbunden. Allerdings stammt diese Hunderasse aus Asien, sie haben einfach gelernt, sich an das eisige Klima Alaskas anzupassen. Diese Hunde werden wegen ihrer natürlichen Schönheit immer häufiger adoptiert! Aber auch wenn sie gut mit Kindern umgehen können, können sie zu echten Möbelzerstörern werden, wenn ihnen langweilig wird. Siberian Huskies sind dynamische, verspielte und gesellige Hunde. Sie müssen den ganzen Tag lang spielen und laufen. Wenn sie zu lange alleine sind, können sie sehr vereinsamen. Aufgrund ihrer großen Lebendigkeit können Siberian Huskies auch aus den höchsten und sichersten Zäunen entkommen. Denken Sie also nicht daran, einen zu adoptieren, wenn Sie keine Zeit haben, mit ihm zu spielen!

PreviousWeiter