Was haben die sich denn dabei gedacht!? Die schlimmsten Baufehler!

FR

25 February 2021

Wer etwas bauen möchte, sollte sich genug Zeit nehmen, um bestimmte Dinge detailliert zu planen. Doch auch mit einer perfekten Planung kann niemals garantiert werden, dass die Bauarbeiten oder auch Renovierungen optimal in Realität umgesetzt werden. Manchmal gibt es Momente, die unverhofft aus dem Ruder laufen! Wer gerne Schadenfreude hat, schaut sich in seinem gemütlichen Zuhause natürlich besonders Renovierungshows an, in der man mit den letzten verfügbaren Möglichkeiten das Schlimmste zu retten versucht. 

Schauen Sie sich daher die schlimmsten, aber auch skurrilsten Bau- und Konstruktionsfehler an. Sie können sicher davon ausgehen, dass sie über einige Fehler herzlich lachen werden, sollten sie die Bilder sehen. Und manchmal werden Sie sich auch fragen wie gewisse Bauplanungen in solch einer dämlichen Weise umgesetzt werden können. Was man daraus letztlich lernt? Dass nicht jeder das Talent eines guten Baumeisters hat.

Ein ganzes Bauwerk zu errichten oder handwerkliche Arbeiten im Allgemeinen sind häufig kompliziert und sehr aufwendig. Bauunternehmen werden also aus einem bestimmten Grund engagiert. Meist weiß der Auftraggeber nicht, was zu tun ist, wie das Ganze angestellt werden soll, welche Ausstattung zu kaufen ist und welche Art von Arbeitskräften benötigt wird, um die Arbeit zu erledigen. Also verurteilen Sie diese Handwerker nicht. Wir alle brauchen mal ein Nickerchen, besonders bei solch harter Arbeit und wenn es einen frisch verlegten Teppich gibt, auf den man sich hinlegen kann, ist der Schlaf zu verlockend. Aus fünf Minuten werden fünf Stunden. Aus Mittagessen wird Abendessen. Aus „Fühlen Sie sich frei, zum Abendessen zu bleiben“ wird „Raus aus meinem Haus“! Es ist eine einfache Tatsache im Leben. Obwohl es für die, die müde sind, keine zusätzlichen Pausen gibt, braucht es manchmal einfach ein paar Minuten Schlaf.

Lesen Sie weiter, um Konstruktionen, die danebengegangen sind und andere Katastrophen aus dem Baugewerbe zu sehen.

[adinserter block=”1″]

PreviousWeiter