Einer von Alcatraz’ Flüchtlingen schickte 55 Jahre später einen Brief an das FBI

US

July 25, 2021

Alcatraz war einst die bedrohlichste Gefängnis der Welt. Die Flucht galt als unmöglich. Mindestens 36 Häftlinge haben in der Vergangenheit versucht zu fliehen, aber keiner hat überlebt.

Alles änderte sich eines Tages im Juni 1962. Eine Gruppe von drei Männern tauchte in das turbulente Wasser der San Francisco Bay, um dem „The Rock“ zu entkommen. Ihr Schicksal war unbekannt, bis die Polizei im Januar 2018 einen mysteriösen Brief erhielt, der alles änderte und das FBI zwang, seine Untersuchung wieder aufzunehmen.

Lesen Sie weiter, um mehr über Alcatraz’ unglaubliche Flucht zu erfahren und was wirklich mit denen passiert ist, die es geschafft haben zu entkommen.

[adinserter block=”1″]

PreviousWeiter