5 Tipps zum richtigen Sparen

Finanzen

09/18/2021

Wenn sich die Worte „Geld“, „Sparen“ und „Finanzen“ für Sie auf „Angst“ reimen, haben wir vielleicht die Lösung, um sie zu beruhigen. Wir haben 5 clevere Spartipps ausgewählt, die Ihnen helfen, Ihren Kontostand zu verwalten.

Pixabay

Tipp 1: Lernen Sie, nein zu sagen

Um Missverständnisse zu vermeiden, sollten Sie sich zunächst durchsetzen, indem Sie „Nein“ sagen. Dieses kleine Wort, das manchmal schwer auszusprechen ist, wird Sie davor bewahren, sich noch mehr Probleme einzuhandeln. Sagen Sie Nein zu Aufträgen, zu Aufgaben, die nicht in Ihren Kompetenzbereich fallen, zu unbezahlten Überstunden. Jedes „Nein“, das Sie sagen, stärkt Ihr Selbstwertgefühl und bringt Sie allmählich aus Ihrer Komfortzone heraus. Und das fängt schon bei den kleinen Dingen des Alltags an: Ihre Freunde bestehen darauf, jedes Wochenende etwas trinken zu gehen – sagen Sie einfach, dass Sie lieber ein selbst gekochtes Essen hätten. Auf diese Weise können Sie die zusätzlichen Ausgaben begrenzen und für etwas anderes sparen.

Tipp 2: Investieren

Man hört oft, dass Investitionen nur etwas für Nerds sind oder für diejenigen, die sich in der Finanzwelt auskennen. Die Wahrheit ist, dass jeder investieren kann, wenn er vorsichtig ist. Am einfachsten ist es, in Aktien zu investieren, aber man sollte nie nur in eine einzige Aktie investieren, vor allem nicht, wenn man nicht genau weiß, was man tut. Es ist daher besser, sich für Zertifikate oder Exchange Traded Funds zu entscheiden.

Tipp 3: Lass dich von der Leidenschaft packen

Wenn Sie einen Traum oder ein bestimmtes Bedürfnis haben, holen Sie doch einfach Ihr altes Sparschwein aus dem Schrank. Legen Sie jeden Monat etwas Geld zur Seite, egal ob es 2 Euro, 20 Euro oder sogar 200 Euro sind, am Ende werden Sie eine schöne Summe haben. Mit dem gesparten Geld können Sie endlich Ihre alte Kaffeemaschine ersetzen oder ein Wochenende mit Freunden verbringen!

Tipp 4: Sehen Sie im Negativen immer das Positive

Wenn wir eine Rechnung erhalten, sind wir nicht begeistert und neigen dazu, sie auf später zu verschieben. Auch wenn dies als Quelle von Stress und Ängsten erscheinen mag, sehen Sie es als Ansporn, Ihr Geld und Ihr Budget zu verwalten. Und damit Sie nicht alle Rechnungen in letzter Minute bezahlen müssen, sollten Sie sich selbst an den Fälligkeitstermin erinnern lassen. Es wird Ihr Leben leichter machen!

Tipp 5: Sortieren Sie es aus Nutzen

Sie die Gelegenheit für einen Frühjahrsputz und sortieren Sie Ihr Hab und Gut, denn Sie haben vielleicht einige wertvolle Gegenstände. Vielleicht erinnern Sie sich an die alte Disney-VHS-Kassette, die in einer Kiste im Keller herumliegt, aber es könnte sein, dass genau diese Kassette für Sie viel wert ist. Ebenso wie einige Pokémon-Karten, die sehr wertvoll geworden sind