Diese Familie hat eine 120 Jahre alte Kirche in ihr Zuhause verwandelt, und Sie müssen die Verwandlung sehen

US

09/18/2021

Sie suchen nach einem Restaurierungsprojekt? An Inspirationen mangelt es auf Instagram nicht und eines der coolsten, die wir gesehen haben, stammt von Anastasiia und Gunther, einem Paar aus Maryland. Sie haben sich nicht einfach für ein Standardhaus entschieden – sie haben eine 120 Jahre alte Kirche für 320.000 Dollar gekauft und in den letzten zweieinhalb Jahren hart daran gearbeitet, sie in ein wirklich einzigartiges, traumhaftes Familienhaus zu verwandeln. Als Anastasiia, eine Lehrerin, und Gunther, ein Biostatistiker, das erste Mal ein Verkaufsschild vor der All Saints’ Church sahen, waren sie sofort fasziniert. „Ich nehme an, es war wie Liebe auf den ersten Blick; es ist schwer zu sagen, was genau unsere Herzen höher schlagen ließ, aber es war so“, sagt Anastasiia.

Eine reiche Geschichte

Die Allerheiligenkirche wurde von dem New Yorker Architekten Henry Martyn Congdon entworfen, um ihre Vorgängerin zu ersetzen, die 1899 abgebrannt war. Die Bauarbeiten fanden in den Jahren 1900 bis 1901 statt. Für Gunther war eines der Verkaufsargumente der Kirche des Kirchenschiffsl, der eine 25 Fuß hohe gewölbte Decke und zwei riesige Oberlichter hat. „Ich glaube, als ich auf den Balkon ging, direkt vom Hauptschlafzimmer aus, und auf dem Kirchenschiff. Ich stellte mir die großen Familienfeiern ebenso vor wie die Partys mit Freunden und der Gemeinde.“

PreviousWeiter