Mama-Bär tut dies, nachdem der Mann ihre ertrinkenden Jungen gerettet hat

- ADVERTISEMENT -

Verabschiedung Wutfreunde

Es war ein trauriger Abschied. Nach allem, was sie durchgemacht hatten, und dem Band, das geschaffen wurde, fanden es die Fischer schwer, die Jungen am Ufer zu lassen und wieder hinaus in die Gewässer zu gehen.

- ADVERTISEMENT -

Sie waren froh, dass sie die Erfahrung gefilmt haben, jetzt konnten sie zurückblicken und auch anderen zeigen, was ihre Angeltour ihnen gebracht hat. Es war also an der Zeit, sich ein letztes Mal zu verabschieden.

Im Mitgefühl und im selbstlosen Geben an ein anderes Wesen aus dem reinen Grund, dass wir alle eine Chance zum Überleben und Leben verdienen. Die Tapferkeit und Freundlichkeit dieser Fischer können wir alle mitnehmen, und wir erinnern uns daran, dass wir alle in Zeiten der Angst oder wenn andere eine helfende Hand brauchen, die Möglichkeit haben, dies anzubieten.

Advertisements